Topas bei “AI in aerospace and beyond”

Die DHI Visonäre reisten gestern zum Bremer Schwester-Hub in den ECOMAT!

Beim Ecomat Circle “AI in aerospace and beyond” tauschten sich die Arbeitsgruppe Optimale Steuerung und Optimierung (O2C) und das Team TOPAS mit den weiteren Expertinnen und Experten zu den spannenden Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz für den Bereich Aerospace und Bremen aus.

Unsere Shruti Patel begeisterte mit ihrem Vortrag “Industrial Mathematics as a driver for AI in Bremen” zum Nutzen der Industriemathematik für Bremen. Encoway CEO Christoph Ranze aktiv bei AI und Künstliche Intelligenz seiner Keynote “Artifical Intelligence in Production” und Frank Bittner vom Digital Hub Industry Bremen als Stage Opener. Hubertus Lohner von Airbus moderierte souverän durch die Veranstaltung. Danke auch an Samo Turk von JAAI für die Insights in „MLOPs for Space“.

Mission completed – gestern wurden zahlreiche neue Launchpads für die nächsten Projekt-Lift-Offs initiiert.

Danke an das ECOMAT Team (Bastian Müller und Moritz Steinhardt), den DIGITAL HUB INDUSTRY Bremen e. V., das Transferzentrum für Künstliche Intelligenz BREMEN.AI, die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa und das Enterprise Europe Network (EEN) für die Organisation der Veranstaltung.

Nach oben